Malerei

Illustration

Design

JUTTA MOHR

Home

NOTIZEN

Vita

Arbeiten

Kontakt

Impressum

Appetizer:

Vorfreuden auf Lebensfreuden

Menschen, die Auge, Ohr, Nase und Zunge folgen, gönnen sich die Zeit für die schönen Dinge des Lebens und genießen die Vorfreude darauf – auf Museum, Konzert, Restaurant oder Weinprobe unter Leitung eines Master of Wine. Das Parkhotel Völklingen ist der ideale Ort für meine Interpretationen zum Titel „Appetizer“.

 

So verschieden die Geschmäcker, so unterschiedlich sind hier meine Bilder: Sie auf Shoppingtour und Pariser Schick, das Töchterchen auf Muttis Kleider und er auf einen Geschäftsabschluss in der Gourmetstube während ein anderer bereits die Korken knallen lässt. Wieder ein anderer freut sich auf die Pause bei einem guten Espresso während der nächste hofft, dass die Scherben der zerbrochenen Tasse sein Liebesglück begünstigen. Und entgegen böser Zungen erfreuen sich sogar Männer an Schuhen mit roten Sohlen, vorausgesetzt sie unterschätzen den Preis.

 

Die auf den Werken in Szene gesetzten Gegenstände erzählen kleine Alltagsgeschichten, oft mit sensibler Situationskomik. Auch wenn die Motive gegenständlich sind, wecken sie Emotionen durch ihre ungehemmte Farbigkeit, ihren flotten Strich und ihre erst auf den zweiten Blick erkennbaren Stories.

 

Wenn ich vorauseilenden Äußerungen glauben darf, dürfte sich der Ausstellungsbesuch lohnen, immerhin gibt es auch eine verführerische Speisekarte. Ich kann also beides versprechen: Freude auf Appetit und Appetit auf Freude. So oder so willkommen zur Ausstellung „Appetizer“ ab 25.03.2016 im Parkhotel, 66333 Völklingen, Kühlwein 70, Tel. 06898 4982990

      Zurück zu NOTIZEN