Malerei

Illustration

Design

JUTTA MOHR

Home

NOTIZEN

Vita

Arbeiten

Kontakt

Impressum

Aller guten Künste sind drei:

Vernissage, 24.06.2011

Als Novizin der Künstlerszene darf man sich geehrt fühlen, von Margret Lafontaine zu einer gemeinsamen Ausstellung in ihre Galerie
in den ehrwürdigen Gemäuern der Alten  Brauerei in St. Ingbert eingeladen zu werden.
Wenn Margret, die bekannt dafür ist, ihre Meinung auf der Zunge zu tragen, bereit ist für mich die Tür zur Öffentlichkeit zu öffnen, so ist das nicht nur dankenswert, sondern motivierend. Wie sich das ausgewirkt hat, zeigt die Ausstellung.

Gezeigt werden von Margret Lafontaine u.a. das monumentale Aktionsobjekt „Blickkontakt mit Jonas“ und zwei „ruhigere“ Skulpturen, die dennoch für jede Menge Interpretationsstoff sorgen.
Meine Arbeiten haben als Schwerpunkt die Huldigung der Tulpen in der Serie „Lenzboe“, begleitet von einzelnen Bildern aus anderen zum Teil noch in Arbeit befindlichen Serien.

 

Das dritte Highlight betrifft die Kochkünste von Eric Dauphin, dem Inhaber des mit der Galerie auf gleichem Anwesen liegenden Restaurants „Die Alte Brauerei“. Im Rahmen der Vernissage und in Fortsetzung einer lieb gewonnenen Tradition feiern seine Frau Isabelle und er das Johannisfest mit einem großen Schlemmerabend, mit Johannisfeuer und  Akkordeonklängen. Wer an diesem Angebot teilnehmen möchte, sollte beim Restaurant „Die Alte Brauerei“ reservieren: 06894-92860.

 

In diesem Sinne herzlich willkommen:

Ausstellungseröffnung:

Freitag, 24. Juni 2011, 18.30 Uhr.

Ausstellungsort:

Galerie in der Alten Brauerei, Kaiserstraße 103, 66386 St. Ingbert

 

Margret und ich sind den ganzen Abend anwesend und freuen uns auf angeregte Gespräche. Für einen individuellen Ausstellungsbesuch an einem anderen Tag kann ein für Interessenten ebenfalls unver-bindlicher Termin vereinbart werden, entweder mit Margret Lafontaine: www.margrets-bauernstube.de
oder mit mir per E-Mail: Jutta.Mohr@JumoArt.de

oder Mobil 0171-5782272.

      Zurück zu NOTIZEN